Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Ein Stapel Tageszeitungen

Ferienspaß in den Sommerferien

Die Jugendabteilung der Stadt Ingelheim hat in diesem Jahr wieder ein buntes Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren organisiert. Trotz der besonderen Situation kann eine Vielzahl von Angeboten stattfinden – selbstverständlich nur unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften und gesetzlichen Bestimmungen. Aus über 90 Veranstaltungen, verteilt auf alle sechs Sommerferienwochen, können sich die Kinder und Jugendlichen ihr eigenes Ferienprogramm zusammenstellen und ihre persönlichen Highlights auswählen. Darunter sind beispielsweise Tagesausflüge, Naturkurse, Nähwerkstatt, Farmleben und einiges mehr. Die Veranstaltungen finden als Halbtages-, Tages- und Mehrtagesangebote statt.

Wer möchte, kann sich für 15 Euro eine Ferienkarte kaufen. Diese beinhaltet ein RNN-Kombiticket, freien Eintritt ins Ingelheimer Freibad und die reduzierte Tageskarte für die Rheinwelle.

Alle Angebote und die Ferienkarte können ab 1. Juni auf der Internetseite www.ingelheim.feripro.de gebucht werden. Hier sind auch Informationen zu allen Angeboten abrufbar.

Abbildung: Stadtverwaltung Ingelheim.
Zur Übersicht