Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Ein Stapel Tageszeitungen

Neuer Junger Rat Wackernheim wird verpflichtet

Seit 2010 gibt es im Ortsteil Wackernheim eine unabhängige und überparteiliche Jugendvertretung. Die damalige Ortsgemeinde Wackernheim verfolgte das Ziel, die Teilhabe der jungen Menschen an der politischen Willensbildung zu stärken und für die Mitgestaltung des Gemeinwesens zu gewinnen. Seitdem wurden unterschiedliche Veranstaltungen und verschiedene Projekte für Kinder und Jugendliche auf Anregung des Jungen Rates durchgeführt. Der Junge Rat wird seit seinem Bestehen an Planungen und Vorhaben, die die Interessen seiner Altersgruppe berühren, einbezogen. Auf diese Weise hat insbesondere der Dialog zwischen den jungen Menschen, der Politik und der Verwaltung ein festes Forum erhalten. 

Seit der Fusion der Stadt Ingelheim am Rhein mit der Ortsgemeinde Wackernheim am 1. Juli 2019 bringt sich der Junge Rat in die politische Arbeit durch Teilnahme an Ortsbeiratssitzungen und Sitzungen des Jugend- und Sozialausschusses, sowie durch Anträge und Anregungen zu allen Angelegenheiten, die die Belange der von ihm vertretenen Gruppen betreffen, ein.

Nun geht die dritte Wahlperiode zu Ende. Bis 4. November 2021 gab es den öffentlichen Aufruf, sich für den „neuen“ Jungen Rat Wackernheim zu bewerben. Bis zum angegebenen Datum haben sich acht interessierte Wackernheimerinnen und Wackernheimer im vorgegebenen Alter beworben. Die Bewerbungen wurden vom Wahlausschuss geprüft und zugelassen. Da weniger als neun Bewerbungen eingegangen sind, werden die acht Kandidaten gemäß Paragraph 5 Absatz 4 der Satzung des Jungen Rates zu neuen Mitgliedern des Jungen Rates verpflichtet und eine Wahl entfällt.

Die Verpflichtung der acht Bewerberinnen und Bewerber durch Oberbürgermeister Ralf Claus findet am 3. Dezember 2021 im Jugend- und Kulturzentrum Yellow statt. Die Mitglieder des „alten“ Jungen Rates werden in der Ortsbeiratssitzung Wackernheim am 8. Dezember 2021 offiziell verabschiedet. In dieser Sitzung wird auch der künftige Junge Rat Wackernheim vorgestellt.

Zur Übersicht